Energie - Refugium

Massagen

sind entspannend für Körper, Geist und Sele und beugen größeren Schäden vor.

Viele Menschen überlasten ihren Körper durch täglich wiederkehrende Routinearbeiten. Oft kommt noch eine psychische Überlastung dazu, da die Anforderungen in der Arbeitswelt immer stärker wachsen und damit, auch das Gefühl den Anforderungen nicht mehr gewachsen zu sein. Existenz, und Zukunftsängste führen ebenfalls zu ungesunden Verspannungen. Die von mir angebotenen Massagetechniken können ein Ausweg aus der ungesunden täglichen  Verspannungsroutine sein.  Anhaltende Spannungszustände sind in erster linie akut unangenehm, sie führen jedoch  auch zu Langzeitschäden am Bewegungsapparat wenn diese nicht rechtzeitig behoben werden. Massagetechniken die die Akupunkturpunkte und die Körpermeridiane einbeziehen sind sowohl präventiv als auch Schmerzlindernd einsetzbar. Ebenfalls gut bewärt haben sich die Klassischen und Indischen Massagetechniken. Selbstverständlich gehört auch ein entspanntes Ambiente zu einer guten Massagetherapie.